Vinkkejä sukan valintaan

Socken für schwitzende Füße

Sukat hikoileville jaloille
Ihre Füße schwitzen und Ihre Socken fühlen sich oft feucht an. Der Grund dafür kann im Material der Socke liegen. Socken aus stark feuchtigkeitstransportierendem Material machen das Problem nur noch schlimmer. Lassen Sie also die Baumwollsocken im Schrank und entscheiden Sie sich für ein atmungsaktives, feuchtigkeitstransportierendes Material.

 

Multicross-Socken für schwitzende Füße

Ihre Füße schwitzen und Ihre Socken fühlen sich oft feucht an. Der Grund dafür kann das Material der Socke sein. Socken aus stark feuchtigkeitstransportierendem Material verschlimmern das Problem nur. Lassen Sie an dieser Stelle die Baumwollsocken im Schrank und entscheiden Sie sich für ein atmungsaktives, feuchtigkeitstransportierendes Material.
 
Schwitzende, feuchte Füße sind anfällig für Scheuerstellen und Blasen. Das Wichtigste ist also, die Feuchtigkeit von der Haut wegzuleiten!
 
Die Multi-Cross-Socken von Sockmasters sind erhältlich in 3-lagig- und 4-Schicht-Aufbau. Merino Wolle mehrlagige Socken kombinieren die technischen Eigenschaften einer mehrlagigen Konstruktion, mit:

 

Mehrschichtige Konstruktion

 

Neben den technischen Eigenschaften der mehrlagigen Konstruktion profitieren Sie von den natürlichen Eigenschaften der Merinowolle:

- Merinowolle hilft bei der Regulierung der Körpertemperatur und passt sich der Hauttemperatur an. Sie wärmt die Haut bei kaltem Wetter und kühlt sie bei heißem Wetter.
- Es ist ein atmungsaktives Material, das wärmt, Feuchtigkeit von der Haut ableitet und von Natur aus antibakteriell ist.
- Merinowolle ist weich und juckt nicht, was sie ideal für empfindlichere Haut macht.
- Hält auch in nassem Zustand warm
- Flexibel und angenehm auf der Haut

Finden Sie die richtige Socke für Ihren Einsatz:

Schweißfüße bleiben trocken, wenn Sie die richtige Socke für den richtigen Einsatzzweck wählen. Socken von Sockenherstellern haben viele Eigenschaften, an die Sie vielleicht gar nicht denken, es ist ja "nur" eine Socke.

- Vermeiden Sie Materialien, die viel Feuchtigkeit aufnehmen (wie Baumwolle)
- Fühlen Sie sich frei, Merinowolle zu wählen! Die Wärmeklasse beschreibt den Anteil an Merinowolle in unseren Produkten. Zögern Sie nicht, eine Socke aus Merinowolle für Schweißfüße zu wählen, da sie atmungsaktiv ist.
- Die Dicke hängt vom Verwendungszweck und dem Schuhwerk ab (je schwerer und lockerer der Schuh, desto dicker die Socke).
- Die Länge des Schaftes hängt vom Einsatzzweck und vom Schuhwerk ab. Es gibt Optionen von Knöchellänge bis Knielänge.
- Dazu kommen je nach Bedarf zusätzliche Merkmale wie ein ungespannter Schaft oder ein breiterer Schaft.

 Abbildung.

Viele Gründe, sich für Sockmasters-Socken zu entscheiden:

- Die gesamte von uns verwendete Merinowolle ist NATIVA Open-End-Merinowolle
- Wir stellen alle unsere Socken in unserer eigenen Fabrik in Ylöjärvi, Finnland, her.
- Sie können auch große Größen (bis Größe 55-57) in unserem Sortiment finden
- Eine große Auswahl an Spezialsocken (Non-Stretch-, Weitsocken, Pihka-Socken) für unterschiedliche Bedürfnisse
- Wir liefern schnell, in nur wenigen Werktagen.
- Ab einem Bestellwert von 50 € liefern wir versandkostenfrei!

Einfache Tipps für schwitzende Füße:

- Wählen Sie eine mehrlagige Merinowollsocke
- Bei stark schwitzenden Füßen ist ein Wechsel der Socken eine gute Option. Merinowolle trocknet schnell, so dass Sie mehrere Sockenpaare wechseln können, zum Beispiel während einer langen Trainingseinheit (z. B. beim Wandern)

Sehen Sie sich unsere Produkte für Schweißfüße an.

 

Weiter lesen

NATIVA™-merinovilla | Villan ominaisuudet
Pihka-sukista hoivaa kuiville, jopa halkeileville jaloille